DSG St.Pölten

Aktuelles

Autogrammstunde mit Andreas Onea beim Tag des Sports

Am Samstag, 23. September fand am Gelände vom Wiener Prater die Großveranstaltung „Tag des Sports“ statt. Viele Sportbegeisterte kamen zu diesem Event. Vertreter von der DSG Österreich und Kirche & Sport waren mit dabei.
Das Highlight bei der DSG Ö war die Autogrammstunde mit Paralympics – Schwimmer Andreas Onea, den viele Besucher einmal persönlich kennenlernen wollten. Sportbischof  Dr. Alois Schwarz und Olympiakaplan P. Johannes Chavanne begrüßten den Spitzensportler. (mehr …)

Tipp für Familien: Jetzt schon an die Wintersportwoche in den Semesterferien 2018 denken!

Die Diözesansportgemeinschaft (DSG) hat ein tolles Angebot für die ganze Familie. Vom 3. Februar bis 9. Februar 2018 wird zur traditionellen Familien-Freizeitwinterwoche nach Wagrain ins Quartier „Oberwimm“ geladen.

„Oberwimm“ ist ein speziell bei Kindern sehr beliebtes Haus, nahe der Kabinenbahn Flying Mozart. Jeweils vormittags wird ein Gruppenkurs für Skifahrer und Snowboarder angeboten. Beim täglichen Abendprogramm kann jeder nach Lust und Laune teilnehmen.

Die DSG betont, dass die Wintersportwoche für alle offen stehe. Die Veranstaltung stehe für Sport, Gemeinschaft, viel Gaudi, Familie und natürlich auch für christlich-spirituelle Angebote. (mehr …)

„Wir RADLn in die Kirche“ und die Pfarre Hafnerbach war dabei!

Die Pfarre Hafnerbach nahm an der Europäischen Mobilitätswoche, unter dem Motto „Wir RADLn in die Kirche“ am Sonntag, 17. September teil. Trotz Regen fuhren viele Kirchenbesucher mit dem Rad zur Kirche. Mit dem vorbereiteten Segensspruch der DSG St. Pölten segnete Diakon Alfred Gratzl nach dem Gottesdienst am Kirchenplatz die Fahrräder . (mehr …)

Priester-Fußballnationalteam kickt für Therapieeinrichtung

Gespielt wird am Sonntag, 17. September am Fußballplatz in Maria Lanzendorf. Gegnerische Mannschaften sind ein Anwälteteam, das österreichische Ärztefußballnationalteam und das Multi-Media-Team. Turnierbeginn um 13 Uhr. Ybbser Pfarrer und Kapitän Johann Wurzer hofft auf viele Fans und hohe Einnahmen, die dem „Pferdestärken www.therapie-am-pferd.at“ zugute kommen.

Foto: Pfarrer Mag. Johann Wurzer

NEU: Workshop – Tanz mit „Wie organisiere ich einen Senioren-Tanz“

Diözesansportgemeinschaft (DSG), Seniorenpastoral St. Pölten und der Bundesverband Seniorentanz Österreich werden gemeinsam einen Workshop zur neuen Veranstaltung – Tanz mit; „Wie organisiere ich einen Senioren-Tanz“ in meiner Pfarre/Gemeinde, abhalten. Eingeladen sind alle tanzbegeisterten Damen und Herren die eine neue Herausforderung suchen. Erfahrene Tanzleiterinnen und Tanzleiter bringen der Gruppe, je nach Wünschen und Möglichkeiten, unterschiedlichste Tänze bei. (mehr …)

Mystisches Weit-Wandern – Das Wandererlebnis der besonderen Art

Erleben, Entdecken, Entspannen und über sich hinauswachsen stehen im Mittelpunkt dieser außergewöhnlichen (Weit-)Wanderveranstaltung am Samstag, 23. September 2017, entlang des Panoramahöhenwegs.

„In der mystischen Landschaft können die Wanderer gut miteinander sein und doch jeder bei sich und im ICH.“

Die klassische, ca. 35 km lange Strecke führt von Waidhofen an der Ybbs über malerische Bergdörfer mit magischen Ausblicken zur Basilika Sonntagberg. (mehr …)

„Wir RADLn in die Kirche“ und die Pfarre Hafnerbach macht mit.

Am Sonntag, 17. September 2017 findet zum 5. Mal die Aktion „Wir RADln in die Kirche“ statt und die Pfarre Hafnerbach macht mit. Im Anschluss an den Gottesdienst, werden die Fahrräder am Kirchenplatz gesegnet, die Diözesansportgemeinschaft (DSG) St. Pölten hat kleine Handzettel mit einem Segensspruch dafür vorbereitet. Im Pfarrheim kann man sich beim Pfarrkaffee mit biologischen, saisonalen  und fair gehandelten Köstlichkeiten verwöhnen lassen. (mehr …)

KinderSpielStadt – wieder auf Schiene

Am Samstag, 23. September von 13.30 – 17.30 Uhr ist das größte St. Pöltner Familienevent wieder auf Schiene. Zum vierten Mal findet heuer am Areal des St. Pöltner Doms die KinderSpielStadt statt.
Nicht nur das Ambiente ist einzigartig, auch das Angebot – nahezu 300 ehrenamtlich engagierte Menschen aus St. Pölten machen es möglich, dass bereits zum 4. Mal die KinderSpielStadt öffnen kann. Ca. 30 Stationen die von Arbeit und Konsum geprägt sind, erwarten die Kinder. Eintritt frei!
Die Diözesansportgemeinschaft St. Pölten unterstützt die Aktion mit zahlreichen Spiel- und Sportgeräten.

 

 

 

 

Foto: MEd Anita Nussmüller (Bereich Familie)