Monatliches Archiv: November 2018

Sportbesinnungstag DSG Oberösterreich

EINLADUNG ZUR ENQUETE

Die Diözesansportgemeinschaft (DSG) Linz veranstaltet am Freitag, 23. November 2018 in der Pfarre Linz-Christkönig, Wildbergstraße 30, 4040 Linz-Urfahr eine Enquete.
Programm
18.30 Uhr Kapelle:
Wortgottesfeier mit Bischof Dr. Manfred Scheuer
19.30 Uhr Pfarrsaal:
Vortrag von Dr. Wolfgang Pennwieser
Vorsitzender der AG für Sportpsychiatrie, Wien
„ANIMA SANA IN CORPORE SANO – Psychische Probleme im (Spitzen) Sport“
Diskussion
Agape

„Mit Nasenbluten wird ein Fußballer vom Feld genommen –  von Depression will indes niemand etwas wissen.
Angst, Überforderung, Suizid: über Tabus im Spitzensport“ (Die Presse, 7. Juli 2018)

Anmeldungen bei Gerda Eibensteiner dsg@dioezese-linz.at Tel.: 0732/7610 – 3421, DSG OÖ Kapuzinerstraße 84, 4020 Linz

Pfarre Wieselburg gewann diözesane Tischtennismeisterschaft in Viehdorf

Über 30 Pfarren konnten sich zum Tischtennisturnier der Diözesansportgemeinschaft (DSG) qualifizieren. Austragungsort war heuer Viehdorf, der ganze Ort stand voll hinter der sportlichen Veranstaltung. Zu Beginn spendete Pfarrer Leopold Lumesberger den Segen, am Schluss betete Pfarrer Christian Poschenrieder mit den Sportler/innen. Poschenrieder bildete mit Pfarrer Franz Hell ein tolles Duo. Der Sieg ging aber an das Duo Leopold Frankl und Helmut Brandl von der Pfarre Wieselburg, Platz 2 holte sich Amstetten Herz Jesu, Rang 3 errang Ybbs. (mehr …)

Österreichs Priesternationalteam startet Vorbereitungen für Europameisterschaft

Ybbser Pfarrer und Kapitän Wurzer zieht Bilanz für 2018
Der Kapitän der österreichischen Priesterfußballnationalmannschaft, Hans Wurzer, gab bekannt, dass die nächste Priester-Europameisterschaft 2019 in Montenegro von 25. Februar bis 1. März stattfindet. Wurzer: „Dafür trainieren wir demnächst intensiv und beginnen schon mit der Organisation.“ Hier sei Weltkirche spürbar, auch wenn es ein europäisches Turnier sei. Priester aus Kasachstan, Portugal oder Polen bringen ihre Lieder und ihre Lebensfröhlichkeit mit. Erwartet werden wieder rund 15 teilnehmende Nationen. (mehr …)