Allgemein

DSG plädiert für tägliche Bewegungseinheiten in Schulen

Die Diözesansportgemeinschaft (DSG) St. Pölten plädiert dafür, dass wieder Bewegung bei der Umsetzung von täglicher Bewegung in der Schule kommt. DSG-Vorsitzender Sepp Eppensteiner: „Der diesbezügliche Parlamentsbeschluss von 2015 wurde nicht umgesetzt, das muss jetzt endlich getan werden.“ Eppensteiner bekräftigt damit das langjährige Anliegen der Kirchensportler. Dies sei umso mehr ein Gebot der Stunde, da Homeschooling bei vielen Schülern zu einer Bewegungsstarre (Kinder verlernen den Purzelbaum …) führe. Nach dem Lockdown solle dies rasch an den den NÖ-Schulen etabliert werden, „es wäre toll, wenn Niederösterreich dafür Vorbild wird“. (mehr …)

Diözesansportgemeinschaft gratuliert KA-Präsident Haiderer

Die Katholische Aktion (KA) St. Pölten initiiert ein „Laienschaft-Projekt“: Im Mai soll das 70-Jahr-Jubiläum der Laienorganisation nachgefeiert werden, dazu soll ein Buch des KA-Präsidenten Armin Haiderer mit dem Titel „Kirche aus Laienschaft – 70 Jahre KA St. Pölten“ erscheinen. Besonders wichtig ist dem bei der jüngsten Diözesanausschuss-Sitzung in seinem Führungsamt bestätigten Haiderer, dass die Katholische Aktion auf Diözesan- und Österreichebene (KAÖ) „klare gesellschaftspolitische Aussagen und Stellungnahmen“ macht – zu Themen wie Ökologie, Sterbehilfe und Lebensschutz, Ethikunterricht oder arbeitsfreier Sonntag – und auch selbst Akzente setzt, z. B. mit Maßnahmen für Umweltbewusstsein. (mehr …)

Skistar Lizz Görgl unterstützt DSG-Gottesdienstbehelf mit Lied

Die Diözesansportgemeinschaft (DSG) St. Pölten brachte einen neuen Behelf für „sportliche Wortgottesfeiern“ heraus. DSG-Vorsitzender Sepp Eppensteiner dankt der Theologin Andrea Moser für die Erstellung dieses „praxisgerechten Folder“, der für Sportvereine und Pfarren gedacht ist. Unter dem Motto „Es lebe der Sport – Gott sei Dank“ kann der Behelf bei der DSG bestellt werden oder unter folgendem Link auch zum Downloaden (Tel.: 02742/324–3387, Mail: dsg.stpoelten@kirche.at). Eppensteiner erklärt, dass es seitens vieler Sportvereine die Anfrage nach konkreter Unterstützung und Impulsen zur Feier von Wortgottesfeiern gegeben habe. (mehr …)

Lockdown: Wir öffnen für Familien Spiel- und Sportgeräteverleih

Ein Weihnachtsangebot für Familien hat die Diözesansportgemeinschaft (DSG) St. Pölten. Familien können sich beim beliebten Spiel- und Sportgeräteverleih der DSG (Klostergasse 15, 3100 St. Pölten) bedienen. Spiele und Sportgeräte, die außerhalb der Corona-Zeiten gerne von den Pfarren für Pfarrfeste, Ministrantenstunden oder Jungscharlager ausgeborgt werden, werden jetzt für die Weihnachtszeit Familien zur Verfügung gestellt. (mehr …)

Benefizaktion: Diözesansportgemeinschaft lädt zum individuellen Silvesterlauf

Die Diözesansportgemeinschaft Österreichs und die Sportunion Österreich laden Familien oder Einzelpersonen vom Silvestertag 2020 bis zum Neujahrstag 2021 (bis 22 Uhr) erstmals zum virtuellen österreichweites Lauf-Event ein. Jeder kann beim „Virtual New Years Run“ Positives für sich selbst und für Andere bewirken, besser könne man also nicht ins neue Jahr starten. Dabei wird die Organisation Wings for Life unterstützt. (mehr …)

„Tag des Ehrenamtes“: Kirchensportler würdigen Leistungen der Freiwilligen

„Ohne die vielen Ehrenamtlichen stünde Österreich still.“ Das betont das Vorsitzteam der Diözesansportgemeinschaft Österreichs (DSGÖ), Pepi Frank und Sepp Eppensteiner, anlässlich des Tages des Ehrenamtes am 5. Dezember. Als kirchlicher Player versuche man, das Ehrenamt innerhalb der Kirche und innerhalb der Gesellschaft zu stärken und zu fördern, so die DSGÖ in einer gemeinsamen Stellungnahme mit „Kirche und Sport“. (mehr …)

DSG unterstützt digitale Turnstunde der Sportunion

Die Diözesansportgemeinschaft (DSG) St. Pölten unterstützt die digitale Turnstunde der Sportunion NÖ. Unter folgendem Link kann mitgeturnt werden, zertifizierte ÜbungsleitererInnen der Sportunion NÖ zeigen wie es geht.
Eppensteiner meint: „Sei dabei um Dein Kind auch im Lockdown fit zu halten, 15 Minuten dauert eine Übungseinheit und es ist so gestaltet, dass es auch auf kleinstem Raum möglich ist“.

Es geht wieder lost, Digitale Turnstunde bei der Sportunion NÖ.

Foto: Sportunion NÖ zur Verfügung gestellt

Kirchensportler laden zu sportlichem Adventgottesdienst

Die Diözesansportgemeinschaft (DSG) freut sich auf einen adventlichen Gottesdienst mit „Olympia-Kaplan“ Pater Johannes Paul Chavanne OCist aus dem Stift Heiligenkreuz. Übertragen wird die Heilige Messe am Montag, 7. Dezember, um 18 Uhr aus dem Zisterzienserstift im Wienerwald via YouTube. DSG-Vorsitzender Sepp Eppensteiner: „Pater Johannes ist bekannt für seine tollen Impulse, er ist ein echter Sportsfreund. Wir werden einen sehr, sehr schönen Gottesdienst feiern – völlig coronatauglich.“

Hier ist der Link: https://stift-heiligenkreuz.global.ssl.fastly.net/

Foto (Zarl): DSGÖ-Vorstand Sepp Eppensteiner, Olympiakaplan Johannes Paul Chavanne, Sportbischof Alois Schwarz, Sportpfarrer Franz Richter

Sportliche Gedanken für den Advent

Andrea Moser, Theologin und DSG-Vorstandsmitglied, entwickelte das Heftchen  „Adventgedanken – Der Himmel geht über allen auf“ und kann von unserer DSG-Homepage als pdf heruntergeladen werden. Diese Gedanken können am Tagesbeginn, vor Beginn des Trainings oder der Arbeit gelesen und aus-wendig oder besser „by heart“ aufgenommen werden!
Moser: „Sie mögen sich tief in Dir einnisten und Dich erfüllen, dass Dein Leben immer mehr Liebe wird!“

Mittwoch_4
Heiliger Abend
Christtag
Stefanitag
1. Sonntag nach Weihnachten

Foto und Text: Moser Andrea